„HP“ – EINE LEGENDE DER GASTLICHKEIT

Die Initialen „HP“ stehen unverwechselbar für eine Legende der Gastlichkeit! Wer in der Szene diese Initialen nennt, weiß sofort, wer gemeint ist: Hans-Peter Wodarz. Sein Name steht aber auch für ein Produkt, welches wohl kaum ein anderer auf der Welt so oft zubereitet hat wie „HP“, die Ente. Mehr als 1,5 Millionen Mal hat er seine unverwechselbare Spezialität seinen Gästen serviert.

Bekannt wurde Hans-Peter Wodarz durch seine Restaurants „Die Ente im Lehel“ in München und „Die Ente vom Lehel“ in Wiesbaden und die Etablierung der Erlebnisgastronomie mit den Restaurant-Theatern „Panem et Circenses“, „Pomp Duck and Circumstance“ und „Hans-Peter Wodarz Palazzo“.

Seit dem 13. November 2019 lädt Hans-Peter Wodarz zusammen mitKolja Kleeberg ins PALAZZO Berlin erneut zu kulinarischen Genüssen mit einem 4-Gang-Menü und kurzweiligem Entertainment zur neuen Show „Family Affairs“ in den Spiegelpalast an der Hertzallee/Bahnhof Zoo ein.

Mehr über den Werdegang des „Meisters der Erlebnisgastronomie“ finden Sie über diesen Link und in einem Artikel der Berliner Lokalnachrichten.

Hier geht’s zur Ticketbestellung.

 

Fotos: Christian Schneegaß