REGIONAL – SAISONAL – NACHHALTIG

Nach über 30 Jahren Dornröschenschlaf und 2 Jahren Bauzeit war es am 17. März 2018 endlich soweit: der Gasthof Herzog Maximilian in Gmund wurde wieder eröffnet. Für viele ist es eines der schönsten Wirtshäuser im ganzen Tegernseer Tal geworden. Edel, aber nicht protzig, dafür sehr bodenständig und der Tradition verpflichtet. Ein Wirtshaus für Jedermann, in dem die Gäste von Alois und Martina Gartenleitner mit viel Freude bewirtet werden!

Bewusstes Essen, Regionalität und Nachhaltigkeit, liegt heute mehr denn je im Trend. Gemüse, Salate, Kräuter, Fleisch, Fisch… Hier kommen die Zutaten – soweit verfügbar – grundsätzlich aus der Region. Es ist ein Lebensgefühl, welches man hier mit Tradition verbindet. Küchenchef Tobias Krüger lässt nur ausgesucht hochwertige Zutaten in sein „Allerheiligstes“. Um dies sicherzustellen arbeitet man mit altbekannten, vertrauenswürdigen Lieferanten und Partnern, die ebenso qualitäts- und umweltbewusst denken und handeln.

Ein absolutes Highlight für Feinschmecker ist der Schweinebraten, der eindrucksvoll auch beim wiederholten Besuch beweist, dass traditionelle Küche zeitgemäß zubereitet und serviert werden kann.

MEHR INFOANFAHRT

 

ERLEBNIS-TIPP GMUND

Wie entsteht eine Glückwunschkarte? Wie kommt die Farbe ins Papier?  

Diese und weitere spannende Fragen werden Ihnen während einer Besichtigungstour durch die Produktionsstätten von Gmund Papier beantwortet. Ein echtes Erlebnis, nicht nur für Menschen, die heute noch gerne Briefe mit der Hand schreiben, weil sie wissen, welch ein wunderbares Gefühl es sein kann, einen handgeschriebenen Brief zu bekommen!

MEHR INFO