Wasserburg am Inn ist eine äußerst sehenswerte Kleinstadt in Oberbayern mit einer außergewöhlich gut erhaltenen mittelalterlichen Altstadt, fast vollständig umschlossen von einer Flussschleife des Inns.

Hier finden Sie einen sicher nicht ALLtäglichen Wanderweg!

Auf einer Strecke entlang des Inn erfährt man wissenswertes zum Thema Astronomie, denn großformatige Teleskop- und Satellitenaufnahmen der weltweit führenden Astronomie-Institute ESO, ESA und NASA geben faszinierende Einblicke in neue Forschungsergebnisse unseres Universums. Spannend und lehrreich für große und kleine Astronomen.

Der Inn ist insgesamt 520 Kilometer lang und damit einer der längsten und mächtigsten Alpenflüsse. Er entspringt am Malojapass im schweizerischen Kanton Graubünden und mündet bei Passau in die Donau.

Unsere Tipps für Wasserburg > Shopping im Gwandhaus > Café im historischen Gebäude

Mehr Info.