Kategorie: DnE24 Tipp Restaurant

„AUSGEZEICHNETE“ BAYERISCHE KÜCHE

Das Gasthaus Eberl in Hattenhofen Bereits 1571 wurde urkundlich in Hattenhofen eine Tafernwirtschaft unter einem Besitzer namens Georg Sedlmeier aufgeführt. Es handelte sich um einen „1/2 Hof“, der der Kirche zinspflichtig war, auf halbem Wege zwischen München und Augsburg an…

LEGENDEN DER GASTLICHKEIT

Christine Schmitt, Jahrgang 1937, vom Röslerhaus in Fischbachau in Oberbayern, auf dem Foto oben unter dem Nussbaum, der im Jahr Ihrer Geburt gepflanzt wurde. Das Röslerhaus, benannt nach Ihrem Vater, dem Schriftsteller Jo Hans Rösler, hat eine paradiesische Lage am…

EIN WIRTSHAUS IN NEUBRANDENBURG

Neubrandenburg wurde im Zweiten Weltkrieg zu fast 80% zerstört. Die meisten der historischen Gebäude wurden Opfer dieser Kriegseinwirkungen. Der Standort der heutigen „Mudder-Schulten-Stuben“ war ein ehemaliger Ruinenplatz. Nach Räumung der Trümmer, einige Jahrzehnte später, wurden hier wieder Wohn- und Geschäftsräume…

FRÜHSTÜCK AUF DER SPREE

Ein ganz besonderes Highlight des Hotels BLEICHE im Spreewald ist eine Kahnfahrt „für Zwei“ mit Frühstück auf der Spree durch den von der UNESCO zum Biosphärenreservat geschützten Naturraum. Die Spree durchquert bis zu ihrem Binnendelta im Spreewald die Bundesländer Sachsen…

KÄMPFER FÜR REGIONALE ESSKULTUR

Leidenschaft & Herzblut! Denis Kleinknecht vom Gasthof Heinzinger in Rottbach, gelegen nur 3-4 Fahrminuten von der Autobahn München - Stuttgart, hat ein klares Ziel vor Augen, dass er mit großer Leidenschaft verfolgt: Eine durch und durch bodenständige Küche, die mit…

DAS AUGUSTINER AM WÖRTHSEE

Wirtshaus & Strandbad - traditionell & modern Mit seiner beinahe hundertjährigen Geschichte zählt das Augustiner am Wörthsee zu den traditions- und erlebnisreichen Wirtshäusern rund um den Wörthsee, gelegen im Westen von München. Till Weiß und seine Familie führen diese Tradition…

EIN WIRTSHAUS AM TEGERNSEE

EIN WIRTSHAUS AM TEGERNSEE Eine authentische regionale und saisonale Alpenküche mit original bayrischem Zungenschlag genießt man in Michael Käfers‘ Wirtshaus Gut Kaltenbrunn. Küchenchef Volker Eisenmann und sein engagiertes Team servieren traditionelle Gerichte, zeitgemäß zubereitet, verfeinert mit Produkten aus dem Gutsgarten,…

DAS GOLDENE LAMM IN BILLINGSHAUSEN

Das Goldene Lamm in Billingshausen wurde erstmals 1736 urkundlich unter Johann Georg Hüsam, "Wirt und Schultheiß", erwähnt. Eine große Feuersbrunst zerstörte am 4. Juni 1883 fast das halbe Dorf, darunter auch das Wirtshaus. Urgroßvater Nikolaus Troll baute in kurzer Zeit…

AUF DEN SPUREN VON THEODOR FONTANE

Unser DnE-Reisetipp 2019 Waren es die endlosen Alleen, die stillen und glasklaren, von tiefen Wäldern umgebenen Seen und verträumten Dörfer, die Fontane dazu verleiteten, seiner Heimat ein so nachdrückliches literarisches Denkmal zu setzen? Mit feinem Gespür jedenfalls hat Fontane es…

KLASSIK – ROMANTIK – KULINARIK

Die Bad Hersfelder Festspiele, verkehrsgünstig gelegen, mitten in Deutschland, garantieren seit über sechs Jahrzehnten ein einmaliges, unvergleichliches Theatererlebnis. Schauspiel, Musical, Oper und Konzerte prägen die Stadt von Juni bis August. Die bekannten Stücke werden auf einer beeindruckenden Freilichtbühne in der Stiftsruine,…

SEHNSUCHT NACH STILLE?

Sie suchen einen Ort, an dem die Uhren etwas langsamer gehen, an dem Sie sich von Stress und Konsumterror erholen können? Kennen Sie den Lieper Winkel? Kleine Fischerkaten und reetgedeckte Fachwerkhäuschen verleihen diesem Ort am Westufer der Halbinsel Lieper Winkel…

LEGENDEN DER GASTLICHKEIT

JOSEF ECKER - 70 JAHRE GASTWIRT Mit strahlenden Augen erzählt Josef Ecker: „Als ich 12 Jahre alt war, sagte mein Vater zu mir: Josef, wir gehen auf‘s Feld, wenn ein Gast kommt, stellst du ihm ein Bier hin.“ Dies war…